Der Geschichtenanfang der Woche: Florian ist nass

Platsch! Das war ja irgendwie klar. Von oben bis unten war Florian nass, und er hatte es kommen gesehen. Ein ganz unangenehmes Gefühl war das, als das Wasser seine Kleidung durchdrang und der Stoff an der Haut klebte. Noch schlimmer war, dass es jetzt einfach zu kalt für solche Späße war – und am allerschlimmsten, dass seine Mama ihn genau davor gewarnt hatte. Aber es half nichts: Er musste so schnell wie möglich nach Hause und seiner Mutter beichten, was passiert war.

Was denkt Ihr – was hat Florian wohl angestellt?

Hört den Geschichten-Anfang der Woche auch auf itunes:

https://itunes.apple.com/de/podcast/der-geschichten-anfang-der-woche/id1291387251?mt=2

… oder bei soundcloud.

Foto: CCO, © Noelle Otto / pexels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.