Heute fliege ich zum Mond

Petra stellt das Bilderbuch „Heute fliege ich zum Mond“ von Annette Payr, erschienen beim Verlag an der Ruhr, vor:

Vergesst „Achtung! Stillgesessen! Es wird vorgelesen.“: Der passive Zuhör-Ansatz wird bei diesem ungewöhnlichen Bilderbuch komplett auf den Kopf gestellt. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn das Buch für Kinder von drei bis acht Jahren verfolgt ein ganz anderes Prinzip: Hier werden die jungen Zuhörenden zu Akteur*innen der Geschichte. Mitmachen und bewegen ist dabei unbedingt Pflicht.

Die Geschichte, die in dem Bilderbuch erzählt wird, ist in Reimform. Die eingängigen, kurzen Verse mit Wortwitz ziehen richtiggehend mit. Doch das ist nur der Rahmen. Jetzt kommt der eigentliche Kniff des Bilderbuches: Auf jeder Seite findet man Anweisungen, wie man selbst in Aktion tritt.

hier drücken
oben festhalten
schütteln

So wird das Bilderbuch zum Spielgerät! Es wird – passend zur Handlung der Geschichte – dazu eingeladen, das Buch an beiden Seiten festzuhalten und es zu schütteln, sich auf den abgebildeten Raumschiff-Sitz zu setzen und das Raumschiff zu lenken oder einfach mal über das Buch zu springen. Dazu wird das Buch zum „Vorlesen“ am besten auf den Boden gelegt. Damit das Bilderbuch die Bewegungsaktionen auch aushält, sind die Seiten aus besonders festem Papier.

Die Illustrationen sind von der Autorin (Annette Payr ist Sportwissenschaftlerin und Designerin) selbst. Sie sind graphisch reduziert, in sehr knalligen Farben umgesetzt und passen wunderbar zum Thema des Buches. Auf jeder Seite gibt es zusätzlich zu den Bewegungsanregungen noch eine Suchaufgabe. Denn eine kleine Maus reist mit zum Mond und hat sich auf jedem Bild versteckt, um von den Kindern gefunden zu werden. Und noch einen weiteren Bonus hält das Buch bereit: In kleinen Sprechblasen sind passende Laute abgebildet, mit denen die Aktionen und Bewegungen begleitet werden können.

Fazit: Ein wirklich außergewöhnliches Bilderbuch, das für einen echten Wow-Effekt sorgt und sicherlich gerne in die Hand genommen, geschüttelt oder auf den Kopf gestellt wird!

Annette Payr: Heute fliege ich zum Mond. Verlag an der Ruhr 2018, 12,99 Euro

Das Rezensions-Exemplar wurde freundlicherweise vom Verlag an der Ruhr zur Verfügung gestellt.

Foto: CC0, © NASA / unsplash

(Klick aufs Bild öffnet Partnerlink auf Amazon.de)

 

Bei den Produktabbildungen handelt es sich um so genannte Partnerlinks zu Amazon.de
Wir verweisen in diesem Zusammenhang an unsere Datenschutz-Erklärung.
Als Amazon-Partner verdienen die Macher von Geschichten-Planet.de an qualifizierten Käufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.