Der Geschichtenanfang der Woche: Meike lässt Ideen regnen.

„Laaaa-ng-wie-liiig!“ Meike brummte dieses Wort bestimmt schon zum zehnten Mal vor sich hin, und auch diese Tätigkeit war ziemlich langweilig. Was sollte sie aber auch sonst machen, an einem trüben Regentag wie heute? Der Regen trommelte nun schon seit Stunden an Meikes Zimmerfenster, und mit jedem Regentropfen, der die Scheibe herabrann, sank ihre Stimmung.

Es musste doch irgendwas geben, was auch bei Regen Spaß machte! Meike grübelte, bis kleine Rauschschwaden von ihrem Kopf aufstiegen. Dann kam ihr eine Idee.

Was denkt Ihr – schafft es Meike, auch bei Regen ein sonniges Gemüt zu bekommen? Und wie gelingt ihr das wohl?

Hört den Geschichten-Anfang der Woche auch auf itunes:

https://itunes.apple.com/de/podcast/der-geschichten-anfang-der-woche/id1291387251?mt=2

… oder bei soundcloud:

Foto: CC0, © NeONBRAND / unsplash.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.