Vertellis – Spiele-Rezension

Petra stellt das Spiel „Vertellis“ von Vertellis B.V., Velsen-Zuid, Niederlande, vor:

Kann ein Spiel glücklich machen? Ja! Vertellis kann das. Denn es schafft, was heute so oft verloren geht: Es bringt Menschen miteinander in Kontakt.

Vertellis spielen heißt: echte Qualitätszeit miteinander zu verbringen und sich gegenseitig so richtig zuzuhören.

Erst mal die „Äußerlichkeiten“: Vertellis ist ein Spiel, das aus Fragekarten besteht. Die Karten sind in einer schönen, hochwertigen, quadratischen Schachtel verpackt, die man mit Freude anfasst und aufklappt. Auf dem Deckel glänzen zwei zu einem Herz ineinander geschlungene, silberne Fragezeichen, die neugierig machen.

Und nun die „inneren Werte“: Vier junge Menschen aus Holland haben sich die 46 Fragen ausgedacht, die in die Tiefe gehen und zum Nachdenken und sich Mitteilen anregen. Es werden mehrere Runden gespielt, in denen entweder die Fragen beantwortet werden oder geraten wird, was ein anderer Mitspieler oder eine andere Mitspielerin auf die Frage wohl antworten würde.

Rückblickend: „Wofür bist du am meisten dankbar?“
Vorausblickend: „Was wirst du zum ersten Mal in deinem Leben machen?“

Hier wird also nicht übers Wetter „gesmalltalkt“, sondern über Gefühle und Gedanken gesprochen. Und jede und jeder wird dazu inspiriert, sich Zeit zum Nachdenken zu nehmen. Wofür ich definitiv dankbar bin: Für die wunderbare Zeit, die ich gemeinsam mit Freunden beim Vertellis-Spielen verbracht habe !

Vertellis heißt übrigens „Erzähl uns mehr“ und ist ein Spiel, das irgendwie wie geschaffen für unsere Geschichten-Planet-Idee ist!

Vertellis, Vertellis B.V., ca. 17,95 EUR

Das Rezensions-Exemplar wurde freundlicherweise von Vertellis B.V. zur Verfügung gestellt.

(Klick auf Vorschau öffnet Partnerlink zu vertellis.de)

Single product page home

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.