Fotokalender war gestern: Einen Geschichtenkalender selbst gestalten

„Was schenken wir Oma und Opa, Tante und Onkel dieses Jahr zum Geburtstag, zu Weihnachten oder als Mitbringsel?“ Die originelle Lösung auf diese Frage kommt von Petra: Einen selbst gestalteten Geschichtenkalender!

Nehmt Euch mit den Kindern etwas Zeit und legt los. Gemeinsam erfindet Ihr eine lustige, spannende oder „so ähnlich erlebte“ Geschichte. Schreibt die Geschichte auf. Dann druckt Ihr dieses persönliche Gemeinschaftswerk so aus, dass Ihr zwölf Textblöcke ausschneiden und auf Kalenderblätter kleben könnt. Oma, Opa und Co. bekommen ihre Geschichte dann zum Monat-für- Monat-Weiterlesen. Natürlich können ganz Neugierige auch gleich durchblättern und lesen.

Selbstgemacht heißt hier nicht nur aufgeklebt, sondern auch von Anfang an selbst erfunden. Was für ein liebevolles Geschenk!

Bild CC0, © KRiemer / Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.